Förderung der Biodiversität im grenzüberschreitenden Nationalpark Thayatal-Podyji - Waldvegetation und Wildkatze

Arbeitspaket 3

Wildkatze_Thomas_Stephan_OEBF_3

Der grenzüberschreitende Nationalpark Thayatal-Podyjí ist ein Hotspot der Biodiversität. Gemeinsame Naturraumdaten werden erfasst und ein Managementkonzept zur Förderung der Biodiversität der Waldlebensräume, ein Artenschutzkonzept der Pflanzen und Pilze und ein Bestandsstützungskonzept für die Wildkatze werden ausgearbeitet.
Das ermöglicht die Rückkehr der in Österreich und Tschechien ehemals ausgestorbenen oder verschollenen Wildkatze.

Die Aktivitäten werden von den Verantwortlichen jeweils in beiden Parks umgesetzt und durch Umweltbildungsmaßnahmen den Besuchern vermittelt.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen