Naturschutzgebiet Thayatal

Das Naturschutzgebiet Thayatal wurde 1988 beschlossen und 1991 auf den heutigen Stand erweitert. Es ist Teil des Europaschuzgebietes und des Nationalparks Thayatal.
 

Sakerfalke

Short Facts

Größe: 820,2 ha FFH
Schutzgebietsstatus: Naturschutzgebiet
Bezirk: Hollabrunn
Highlight: Thayatal-Apollofalter

Besuchen Sie uns

Nationalpark Thayatal
2082 Hardegg, Nationalparkhaus
+43 2949 700 50
office@np-thayatal.at
www.np-thayatal.at


Das Naturschutzgebiet liegt im nördlichen Niederösterreich an der Grenze Wald- und Weinviertel und erstreckt sich auf 26 km entlang der Thaya. Die besondere Lage des tief eingeschnittenen Flusstales in der ehemaligen Grenzregion zum Eisernen Vorhang ersparte dem Gebiet weitgehend eine intensivere Nutzung. Nördlich des Gebietes grenzt der seit 1991 bestehende, rund 6.300 ha große tschechische Teil des Nationalparks Narodni Park Podyji an.

Schwer zugängliche Bereiche sind in einem guten Zustand. Manche Bereiche werden durch den Besucherdruck  trotz Besucherlenkung in Mitleidenschaft gezogen. Der Schwallbetrieb aus dem Kraftwerk bei Vranov hat negative Auswirkungen auf das Leben im Fluss.

Das Thayatal zwischen Hardegg und der Staatsgrenze stellt ein Naturdenkmal von gesamteuropäischer Bedeutung dar. Es ist eine der letzten natürlichen Flusslandschaften Niederösterreichs. Es beherbergt zahlreiche bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Besonderheiten im Gebiet sind die Bunte Schwertlilie, Wiesenschachtelhalm, Wachtelkönig, Weißrückenspecht, Würfelnatter, Smaragdeidechse, Thayatal-Apollofalter, Schwarzer Apollo. Der äußerst seltene Sakerfalke kommt als Nahrungsgast gerne zu Besuch, Wildkatzenspuren wurden gesichtet.

Das Naturschutzgebiet Thayatal wurde auch als Biogenetisches Reservat ausgewiesen. Damit ist es Teil eines Netzwerkes von repräsentativen Lebensräumen zur Erhaltung von gefährdeten Tier- und Pflanzenarten. 10 Naturschutzgebiete in Niederösterreich und damit eine Gesamtfläche von 2.060 Hektar sind gleichzeitig Biogenetische Reservate.

Weitere Informationen

Naturschutzgebiete NÖ
Broschüre Europaschutzgebiet Thayatal bei Hardegg

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen