Naturpark Jauerling-Wachau

Logo Naturpark Jauerling-Wachau

Der Naturpark Jauerling-Wachau verbindet die UNESCO-Weltkulturerbe-Region Wachau und das südliche Waldviertel. Herzstück ist der 960 m hohe Jauerling, auch "Dach der Donau" genannt. Von hier reicht der Blick weit über Weinterrassen, Wiesen, Wälder und die Donau. 

Der Naturpark Jauerling-Wachau wurde 1972 gegründet.

Short Facts

Größe: 11.500 ha
Schutzgebietsstatus: Naturpark
Bezirk: Krems, Melk
Highlight: Jauerlinger Gipfelrunde 

Besuchen Sie uns

Naturparkbüro c/o Wanderzentrum
3643 Maria Laach am Jauerling, Maria Laach 46
+43 2712 20332
info@naturpark-jauerling.at
www.naturpark-jauerling.at
Öffnungszeiten: Mai bis Oktober, Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Naturparkhaus - Gastthaus am Jauerling
www.naturpark-gasthaus.at
Öffnungszeiten:
01.05 - 31.10: Do - Di, 9.00 - 18.00 Uhr
01.11 - 30.04: Do - So, 10.00 - 18.00 Uhr
warme Küche: 10.30 - 17.30 Uhr 
 


Der Naturpark Jauerling-Wachau wurde bereits 1972 gegründet. Die Wachau und der Jauerling sind Teil des europaweiten Schutzgebietsnetzwerkes Natura 2000 (Europaschutzgebiet nach Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie und Vogelschutzrichtlinie). Die Wachau ist auch Landschaftsschutzgebiet

Die fließende Donau, beeindruckende Täler, Steinterrassen, Wein- und Obstgärten (vor allem Marillenbäume), Wiesen und Eichenwälder formen den Naturpark Jauerling. Zahlreiche Naturdenkmäler, wie Halbtrockenrasen, Feuchtwiesen, Felsformationen, 30 verschiedene Orchideenarten oder Einzelbäume zeichnen den Naturpark aus. Vor allem aber ist der Jauerling im wahrsten Sinne des Wortes das herausragende Juwel des Naturparks. 

Doch auch für teils seltene Tiere bietet die Natur rund um den Jauerling den perfekten Lebensraum. Über 100 Schmetterlingsarten und seltene Vögel, wie der Wanderfalke, Schwarzstroch, Uhu, Eisvogel oder Wiedehopf sind hier zu beobachten, ebenso wie Bienenfresser und Seeadler. In den Nebengewässern und wellenschlaggeschützten Seichtwasserzonen der Donau leben außerdem 50 Fischarten, wie Huchen und Nasen sowie Biber und Fischotter

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen