Ringelblume

Die Ringelblume wirkt wundheilend und blutreinigend. 

Die Ringelblume wurde zur Heilpflanze des Jahres 2018 gewählt.

Beschreibung & Bestimmungsmerkmale

  • wissenschaftliche Bezeichnung Calendula officinalis
  • orange-gelbe Blütenblätter 
  • einjährige krautige Pflanze
  • 30 bis 50 cm groß
  • Laubblätter länglich bis eiförmig und mit glattem Rand
  • Blütezeit Juni bis Oktober
  • Heilpflanze des Jahres 2018 

Besonderheiten: besitzt hervorragende wundheilende, antiseptische und blutreinigende Heileffekte, beinhaltet Flavonide, wird pharmazeutisch genutzt und wurde früher zur Wettervorhersage beobachtet 

Lebensraum

  • vom Hügelland bis in montane Höhenstufen
  • bevorzugt nährstoffreiche, lockere Böden und Schuttstandorte
  • stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum
  • typische Gartenpflanze
  • verwildert kommt sie in ganz Europa vor
  • in Deutschland und Holland gewerbsmäßiger Anbau

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen