Naturpark Dobersberg

Logo Naturpark Dobersberg

Das Erholungsgebiet Dobersberg im Landschaftsschutzgebiet Dobersberg wurde im Juni 1982 als "Thayatal-Naturpark Dobersberg" eröffnet. Der Naturpark bietet eine Fülle stets neu zu entdeckender landschaftlicher Reize.

dobersberg_naturpark_kraftarena

Short Facts

Größe: 200 ha
Schutzgebietsstatus: Naturpark
Bezirk: Waidhofen an der Thaya
Highlights: wildromantische Farnschlucht, Waldlehrpfad und "Arena Geomantica"
 

Besuchen Sie uns

Naturpark Dobersberg
3843 Dobersberg, Schlossgasse 1
+43 664 115 44 98
naturpark.dobersberg@aon.at
www.naturparkdobersberg.at


Der Naturpark Dobersberg liegt am nördlichen Thayabogen. Hier haben Besucher und Besucherinnen die Möglichkeit durch naturnahe Flusslandschaften, über weitläufige Feuchtwiesen, vorbei an Auwaldresten und stillen Hang-Schluchtwäldern zu wandern. Zu den Besonderheiten zählen die wildromantische Farnschlucht mit der Felsenkanzel namens Lorelei, die „Arena Geomantica“, der energetische Steinkreis mit Radiästhesieparcours und der Jungbrunnen. Überdies bieten Damhirschgehege, Wildsaugatter und Ameisenweg Gelegenheit zur Tierbeobachtung.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen