Gestielter Tannen-Schwarzborstling

Der Gestielte Tannen-Schwarzborstling ist kein Speisepilz. 

Der Gestielte Tannen-Schwarzborstling ist der Pilz des Jahres 2018.

Beschreibung und Bestimmungsmerkmale 

  • wissenschaftliche Bezeichnung Pseudoplectania melaena
  • Fruchtkörper becher- oder tellerförmig
  • deutlicher, dünner Stiel mit einer Länge von ca. 2 cm
  • Innenseite oliv bis schwarzbraun, mit glatter Oberfläche
  • Pilz des Jahres 2018

Lebensraum 

  • Vorkommen korreliert mit dem Vorkommen der Weißtanne
  • wächst oft in größeren Beständen 
  • tritt schon im frühen Frühjahr auf
  • ist auf Totholz als Nahrungsgrundlage angewiesen
  • wächst gerne auf morschem Tannen-Totholz 
  • in NÖ in Bereichen von 600 bis 700 Höhenmetern
  • vorwiegend in Mittel- und Osteuropa

Vorkommen: für Niederösterreich gibt es sechs Fundmeldungen 

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen