Buch auf Parkbank

Gefundenes Essen

Ein neuer Pilzführer stellt die heimischen Pilze vor, gibt Tipps zum Sammeln und enthält köstliche Rezepte für die Zubereitung.

cover-c-verlag-loewenzahn

Der Herbst ist die ideale Zeit, um im Wald Schwammerl zu suchen. Doch welcher Pilz ist genießbar und von welchem läßt man besser die Finger? Das Buch "Pilzvergnügt" ist im Verlag Löwenzahn erschienen und macht nicht nur die Bestimmung leicht. Es gibt auch Sammeltipps für das ganze Jahr, denn essbare Pilze sind zu allen Jahreszeiten zu finden.

Autor Stefan Marxer erklärt genau, wann Pilze zu sammeln sind, wie man sie bestimmt und woran zu erkennen ist, welche Pilze giftig sind. In rund 40 Porträts werden die wichtigsten heimischen Speisepilze vorgestellt. Dazu gibt es jede Menge Rezept für die Zubereitung und Haltbarmachung von Schwammerln.

Wenn Sie die Gewinnspielfrage des Naturland-Knigge für den September richtig beantworten, können Sie mit etwas Glück ein Exemplar von "Pilzvergnügt" gewinnen.

------------------------------------------------------------------------------

Stefan Marxer

Pilzvergnügt - Die Schätze des Waldes aufspüren

24,90 €

ISBN 978-3-7066-2672-9

184 Seiten, gebunden