Breitlappige Schüsselflechte

Der Partner für die Photosynthese ist bei dieser Flechte eine einzellige Grünalge.

Beschreibung & Bestimmungsmerkmale

  • wisschenschaftliche Bezeichnung Parmotrema perlatum
  • grau-weiße Lager
  • breite gerundete Lappen mit welligen Rändern
  • lange schwarze Cilien
  • Flechte des Jahres 2019

Besonderheit: Verwendung in Indien als Gewürz und in der Medizin

Lebensraum & Lebensweise

  • bewohnt die Rinde von Laubbäumen
  • bevorzugt in lichten Laubwäldern und im Offenland
  • gerne in niederschlagsreichen Lebensräumen
  • an der Küste auch auf Silikatfelsen und auf Torf
  • in Mitteleuropa fast verschwunden
  • aufgrund der Verbesserung der Luftqualität vielerorts wieder eingewandert

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen