Exkursion: Anninger

Exkursion in Pfaffstätten

Samstag, 13.04.2019

Am Fuße des Anningers

Vom Bahnhof Pfaffstätten wandern wir entlang des Beethoven-Wanderweges zum Naturdenkmal Iriswiese. Mit etwas Glück blüht um diese Zeit die Zwerg-Iris. Unsere Wanderung führt uns weiter ins Naturschutzgebiet „Glaslauterrigel-Heferlberg“, wo uns eine Unzahl botanischer Besonderheiten des Alpenostrandes erwartet.

Dauer: 3-4 Stunden

Führung: DI Alfred Steiner (Naturschutzbund NÖ)

Anreise:  8:29 Uhr ab Wien Hbf. mit Zug R 2317 nach Baden (Richtung Payerbach-Reichenau), umsteigen in Zug S4 bis Pfaffstätten Bhf. (Richtung Absdorf-Hippersdorf)

Termin/e: Samstag, 13.04.2019, 09.10 bis 13.00 Uhr   in Kalender speichern

Nähere Informationen

Ort:
Einödstraße 1, 2511 Pfaffstätten
Treffpunkt Bahnhof Pfaffstätten

Route berechnen

Weitere Informationen bei

Naturschutzbund NÖ/DI Alfred Steiner
noe@naturschutzbund.at
https://www.noe-naturschutzbund.at/startseite.html

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen