Pflegeeinsatz Amphibientümpel Groisbach
Veranstalterlogo

VERANSTALTUNG in Groisbach

Samstag, 16.02.2019

Das in einen Schwarzerlen-Bruchwald eingebettete Feuchtbiotop in einem Seitengraben des Groisbach wird von zahlreichen Amphibien als Laichbiotop genutzt. Amphibien und auch andere Arten, die in solchen kleinen Feuchtgebieten leben, brauchen offene, besonnte Uferbereiche. Der Tümpel wird durch die umstehenden Bäume jedoch etwas zu stark beschattet. Im Zuge eines Revitalisierungsprojektes werden wir kleinere Büsche am Ufer entfernen, die offene Wasserfläche etwas vergrößern und nötige Aufräumarbeiten durchführen.

Dieser Pflegeeinsatz wird im Rahmen des Wasserfonds von HOFER unterstützt.
Organisation: Dr. Norbert Sauberer (Regionalgruppe Feuchte Ebene-Thermenlinie) und Mag. Gabriele Pfundner, Naturschutzbund NÖ

Mitfahrgelegenheit ab Wien möglich. Bitte einfach anrufen: 01-402 93 94 oder 0680-314 314 3

Termin/e: Samstag, 16.02.2019, 09.30 bis 13.00 Uhr   in Kalender speichern

Kosten: kostenlos

Nähere Informationen

Ort:
Groisbach 2, 2534 Groisbach
Treffpunkt Gasthaus Kern in Groisbach bei Alland

Route berechnen

Weitere Informationen und Anmeldung

Naturschutzbund NÖ/Mag. Gabriele Pfundner
+43 1 402 93 94
noe@naturschutzbund.at
https://www.noe-naturschutzbund.at/startseite.html

Unterstützt von:

Wasserfond von HOFER

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen