menubild_wirtschaft-natur-noe

Nachhaltigkeit im Waldviertel

Am 26. Januar 2016 fand in der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Krems die Veranstaltung "Nachhaltigkeit im Waldviertel" statt.

Über 50 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit um sich rund um das Thema „Nachhaltigkeit“ zu informieren, mit Experten auszutauschen und konkrete Tipps aus und für die Praxis mitzunehmen. Die Wirtschaftskammer Niederösterreich stellte gemeinsam mit dem Wirtschaftsforum Waldviertel ein abwechslungsreiches Programm zusammen, das den Bogen von der Wissenschaft bis zur Unternehmenspraxis spannte.

Mag. Jasmine Bachmann (eNu) stellte  Angebote  für Unternehmen vor,  die sich zukünftig verstärkt mit dem Umweltaspekt, konkret mit der Biodiversität, auseinandersetzen wollen. Die Palette reicht hier von der Möglichkeit geförderte Beratungen für Unternehmen in Anspruch zu nehmen, mit Mitarbeitern gemeinsam Projekte in der Natur umzusetzen (Corporate Volunteering) bis hin zu  klassischen Sponsoringangeboten. 

Abschließend präsentierten die Waldviertler Vorzeigeunternehmen Gartenleben GmbH, Eaton Industries (Austria) GmbH und Schrenk GmbH eindrucksvoll, was es heißt Nachhaltigkeit nicht nur in der Unternehmensstrategie verankert zu haben, sondern diese auch im betrieblichen Alltag zu leben!.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen