menubild_wirtschaft-natur-noe

gugler* eröffnet Sinnreich

Das Kommunikationshaus gugler* macht einen großen Schritt in Richtung Zukunft und eröffnet gugler*s Sinnreich - ein Campus mit Seele.

Mit der Eröffnung von gugler*s Sinnreich entsteht Österreichs  erstes Cradle to Cradle™-inspiriertes Plusenergie- Gebäude – ein 7-Millionen-Euro-Leuchtturmprojekt, gefördert aus dem Forschungs- und Technologieprogramm „Haus der Zukunft" des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Entsprechend der Philosophie der Kreislaufwirtschaft besteht es zu 95 Prozent aus recycelbaren Materialien, ein Viertel davon hatte bereits ein Vorleben. Dank der neu errichteten Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 148 kwp wird mehr Strom produziert als der eigene Bürobetrieb täglich verbraucht.

Dieses neue Gebäude ist das zweite Greenbuilding auf dem 17.000 Quadratmeter großen Areal, das derzeit nach den Regeln der Biodiversität kultiviert wird: Biotop, Vogelschutz- und Benjeshecke, Gemüsebeete für das vegetarische Biorestaurant für die Mitarbeiter. Ein dritter Gebäudeteil liegt schon in der Schublade: ein begrünter Turm für Ausstellungen, Zukunfts-LAB, Akademie und öffentlichem Restaurant.

Fotos von der Eröffnungsfeier

Weitere Infos

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen