"Wir für Bienen" am Obstbaumtag 2019

Am Obstbaumtag des Biosphärenpark Wienerwald am 12. Oktober in Tullnerbach steht neben regionalen Obstsorten die Arbeit der Bienen im Mittelpunkt.

Blühende Obstbäume

Obstbäume werden ausschließlich von Bienen bestäubt.

Die Bestäubungsleistung der Bienen ist für 88 Prozent aller Wildpflanzen wesentlich. Auch 70 Prozent der weltweit wichtigsten Nutzpflanzen werden von Bienen bestäubt. Obstbäuerinnen und Obstbauern sind sogar zu 100 Prozent  von den geflügelten Helferinnen abhängig. Insbesondere bei früh blühenden Obstgehölzen tragen Wildbienen wesentlich zur Bestäubung bei, da einige Arten auch bei sehr geringen Temperaturen fliegen.

Verkauf und Beratung durch heimische Baumschulen

Am Obstbaumtag gibt es neben regionstypischen Obstgehölzen auch professionelle Beratung zu Sortenwahl, Pflanzung und Pflege. Expertinnen und Experten bestimmen mitgebrachte Apfel- oder Birnensorten aus dem eigenen Garten. Dazu können fünf typische Früchte pro Baum mitgebracht werden. Kulinarische Schmankerln, Obstsäfte aus dem Wienerwald und ein Kinderprogramm und Unterhaltungsprogramm runden den Tag ab.

Gewinnen Sie ein Hotel

Unter allen Anwesenden wird am Obstbaumtag 2019 ein Wildbienen-Hotel verlost. Machen Sie damit Ihren Garten fit für den Bienen-Winter.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen