Mach‘ dir ein Bild von der Natur

Über 40 Schüler aus Gmünd schwärmten begeistert aus, um Schnappschüsse von verschiedenen Tieren und Pflanzen zu ergattern. Die Aktion war Teil eines Pilotprojektes von naturschutzakademie.at.

Gruppenbild im Naturpark Blockheide

Die SchülerInnen der ÖKO NMS Gmünd erkundeten die Tier- und Pflanzenwelt im Naturpark Blockheide.

Trotz spätwinterlicher Witterung erkundeten die hoch motivierten Kinder und Jugendlichen die ersten Frühlingsboten in der Blockheide bei Gmünd. Zum Einstieg in das Projektmodul „Naturvielfaltkalender“ brachte das Team von naturschutzakademie.at den Schülern der Öko-NMS Gmünd ein „Puppenhaus“ mit verschiedenen Schmetterlingspuppen in die Schule. In den nächsten Monaten können die verschiedenen Schmetterlings-Kokons erforscht, die Falter beim Schlüpfen beobachtet und die Schmetterlinge anschließend freigelassen werden.

Junge ForscherInnen unterwegs

Nach einer kurzen Einschulung ging es hinaus in den Naturpark Blockheide mit seinen Wackelsteinen und zahlreichen Naturschätzen. Ziel der Kleingruppen war es, möglichst viele Tier- und Pflanzenarten zu entdecken und zu fotografieren. Das ambitionierte Ziel sind 100 verschiedene Arten bis zum Schulschluss. Beeindruckend für das Projektteam war die Naturkenntnis bei den 10- bis 14-jährigen Schülern des Klassen übergreifenden Ökologie-Zweiges.

Gmünd ist Pilotgemeinde

Der „Naturvielfalt-Kalender“, eine mehrmonatige Entdeckungsreise in die Vielfalt des Schutzgebietes vor der Haustüre, ist einer von acht Bausteinen im Pilotprojekt „Naturschätze: Beratungs- und Bildungsangebote für Gemeinden im NÖ Schutzgebietsnetzwerk“. Das Pilotprojekt wird von naturschutzakademie.at betreut, vom Land Niederösterreich und der EU gefördert und gemeinsam mit Gemeinden in ganz Niederösterreich umgesetzt. Dabei wird mit jeder Gemeinde ein individueller Naturschutz-Baustein entwickelt. Ziel ist es, Bewusstsein für Naturvielfalt zu schaffen und Möglichkeiten zur Mitgestaltung im Naturschutz aufzuzeigen.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen