Frühling im Naturpark

Die Naturparke Niederösterreich suchen die schönsten Fotos zum Thema Frühling.

Teaser zum Fotowettbewerb der Naturparke

Die Naturparke NÖ suchen die schönsten Frühlingsfotos. 5 Naturvermittler-Touren warten auf die GewinnerInnen.

(16.03.2021/ MF) Jetzt zeigt die aufblühende Natur ihre wahre Schönheit. Bei Temperaturen, die zu Ausflügen und zum Wandern einladen, lassen sich stimmungsvolle Fotos im Naturland schießen. Mit etwas Glück gewinnen Sie einen der fünf Preise.

Entspannung und Action im Naturpark-Frühling

Die 20 Naturparke in Niederösterreich bieten eine einmalige Naturkulisse. Die Blockheide bei Gmünd und das Heidenreichsteiner Moor, der Jauerling oder der Ötscher, die Hohe Wand oder Sparbach sind reich an Attraktionen und lohnenden Foto-Motiven.

Foto schicken und gewinnen

Der Fotowettbewerb startet am 21. März und endet am 30. Juni 2021. Die Fotos können auf Facebook oder Instagram gepostet werden. Verwenden Sie #frühlingimnaturpark und #landschaftenvollerleben im Posting. Markieren Sie die Naturparke (@naturparkenoe) und geben Sie den Naturpark als Ort an.

Die wichtigsten Teilnahmebedingungen auf einen Blick

  • das Bild wurde in einem Naturpark in Niederösterreich aufgenommen
  • Sie sind volljährig
  • Sie haben das Foto selbst geschossen
  • es sind keine Personen zu sehen, von denen Sie nicht deren Einverständnis haben
  • Auflösung über 10 Megapixel
  • keine Wasserzeichen
  • kein Bild-Composing oder erlaubt Fotocollagen
  • Bildbearbeitung ist erlaubt

Sollte Ihr Bild zu den Gewinnerbildern zählen, erteilen Sie den Naturparken NÖ die Rechte für die Verwendung in Druckwerken und die mediale Verwendung. Nach Ende der Einreichfrist wird eine Fach-Jury die GewinnerInnen ermitteln.

Naturvermittler-Touren zu gewinnen

Als Hauptgewinn stellen die Naturparke NÖ 5 exklusive Naturvermittler-Touren zu den schönsten Fotopunkten zur Verfügung. Die ersten 3 Gewinnerfotos werden zusätzlich auch noch auf hochwertige Postkarten gedruckt und liegen in allen Naturparken in Niederösterreich zur freien Entnahme auf, natürlich mit dem Copyright der Fotografen versehen.

Weitere Informationen