Wanderung zu den Naturschätzen Niederösterreichs
Veranstalterlogo

Natur erleben in den March-Thayaauen (Fledermäuse)

Samstag, 15.06.2019

In den March-Thaya-Auen kommen 20 unterschiedliche Fledermausarten vor, von der winzigen Mückenfledermaus bis zum großen Abendsegler. Sie alle haben große Ansprüche an ihren Lebensraum. Passende Plätze zur Jungenaufzucht, Jagdmöglichkeiten und Ruheplätze müssen zur Genüge vorhanden sein. All das finden sie in den March-Thaya-Auen. Die Einführung unseres Experten Ulrich Hüttmeir bringt Ihnen zuerst die faszinierende Welt der Fledermäuse näher, um sich anschließend gemeinsam mit „Fledermausdetektor“ und Taschenlampe ausgestattet in der Au und am Fluss tatsächlich auf die Spuren der Fledermäuse zu begeben.

Die Woche der Artenvielfalt vom 19. bis 26. Mai 2019 ist Anlass, die Naturschätze im Naturland Niederösterreich vor den Vorhang zu holen. Um die außergewöhnliche Natur- und Artenvielfalt vor der Haustüre erlebbar zu machen, werden am 24. Mai 2019 in ganz Niederösterreich geführte Wanderungen zu herausragenden Lebensräumen in unserer Kulturlandschaft angeboten.

Seit fünf Jahren arbeitet die Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich (eNu) gemeinsam mit der Abteilung Naturschutz beim Amt der NÖ Landesregierung an der Betreuung der Europaschutzgebiete, Naturschutzgebiete und flächigen Naturdenkmäler im Rahmen des Schutzgebietsnetzwerks. Im Jahr 2019 sollen geführte Exkursionen in Niederösterreichs Europaschutzgebieten (ESG) zur Bewusstseinsbildung und Vernetzung beitragen. Dabei werden von ExpertInnen vor Ort seltene Lebensräume und Arten sowie Projekte vorgestellt, die in den letzten Jahren im Rahmen der Aktivitäten des Schutzgebietsnetzwerks umgesetzt worden sind.

Schauen Sie auch auf die eNu-Facebook-Veranstaltung "Wanderungen zu den Naturschätzen Niederösterreichs" und beteiligen Sie sich am Informationsaustausch zur Naturvielfalt Niederösterreichs!

Zielgruppe: Privatpersonen

Termin/e: Samstag, 15.06.2019, 20.00 bis 23.00 Uhr   in Kalender speichern

Kosten: 8 Euro inkl. 20 % USt.
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl! Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Taschenlampe, Gelsenschutz

Programm Wanderung in den March-Thaya-Auen (Fledermäuse)

Ort: Storchenhaus Marchegg
Im Schloss 1, 2293 Marchegg

Route berechnen

Weitere Informationen und Anmeldung

Storchenhaus Marchegg
0681 81 64 46 56
marchegger.storchenhaus@gmail.com

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen