5 Pflanzen - 5 Joiks. Die Tradition des Singens und Sammelns

Seminar in Wien

Samstag, 18.05.2019

Kräutersammeln – eine Mischung aus Wahrnehmung, Intuition und Wissen. 5 Pflanzen erhalten in diesen Stunden unsere volle Aufmerksamkeit.
Joik –  der intuitive Gesang der Samen Nordeuropas. Wir treten mit den Pflanzen in Beziehung, erkunden ihr Wesen intuitiv und drücken dieses innere Erleben stimmlich aus.

Kräuter beim Sammeln zu besingen, ist eine uralte Praxis - auch in unseren Breiten. In der wunderschönen Landschaft der Steinhofgründe durchstreifen wir die Wiesen, schauen, spüren, singen, kosten, lachen und lernen, verbinden uns mit denselben Nahrungs- und Heilpflanzen, die schon unsere Urahn/innen besprochen und besungen haben. Gleichzeitig erfahren wir so manches über das Sammeln, die Wirkung und Verwendung der Pflanzen.

Ein Erlebnis für alle, die sich für Stimme, Natur, Kräuter, Intuition, altes Kulturgut, Ernährung und Gesundheit interessieren.

Treffpunkt: Busstation Feuerwache am Steinhof (Bus 46A und 46B)
Mitzubringen: wettergemäße Kleidung, ggf. Sonnenschutz, geländegängige Schuhe, Trinkwasser

Bei Regen, Sturm oder Schneefall kann die Führung kurzfristig abgesagt werden. Im Zweifelsfall bitte eine Stunde vor Beginn der Führung telefonisch nachfragen.

Zielgruppe: Privatpersonen

Termin/e: Samstag, 18.05.2019, 14.00 bis 18.00 Uhr   in Kalender speichern

Kosten: 48 Euro inkl. 20 % USt.

Ort: Steinhofgründe
Johann Staud Straße 75, 1140 Wien

Route berechnen

Weitere Informationen und Anmeldung

Maria Kapellari, Gerit Fischer
+43 680 133 65 45
maria.kapelari@ich-du-wir.at

In Kooperation mit:

Biosphärenpark Wienerwald Management GmbH

logo1

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen