Coyote Teaching
Veranstalterlogo

Ein Tag und eine Nacht in der Wildnis

Samstag, 18.08.2018 bis Sonntag, 19.08.2018

Nimm Dir Zeit mit allen Sinnen in die Natur einzutauchen.
Wir folgen dem Ruf der Wildnis, spüren indianischen Weisheiten
nach und lassen uns begeistern und überraschen von der Vielfalt der Natur. Wo ist unsere Komfortzone? Wo zeigt uns die Natur unsere Grenzen? Je mehr wir spüren und verstehen, umso mehr können wir uns einlassen, teilhaben und verbinden.
Spüren, wie aus Aufmerksamkeit Wertschätzung entsteht. Neben
meditativen Elementen sollen aber auch handfeste Survivalskills
nicht zu kurz kommen: Feuermachen mit einfachen Mitteln, Kochen am offenen Feuer, Vorbereiten einer Schlafstelle,
Schnitzen und Löffelbrennen. Unterwegs in einer kleinen Gruppe,
abseits der Wanderwege, gibt es die Möglichkeit für Erfahrungsaustausch, gemeinsames Erleben und immer wieder die Gelegenheit, Geschichten zu lauschen: jenen, die uns die Natur erzählt oder jenen, die wir uns nach einem Tag voller spannender Eindrücke am Abend am Lagerfeuer erzählen.
Outdoorgewand, Schlafsack, Unterlage, Tagesrucksack, Jause
und Frühstück sind mitzubringen. Für Verpflegung am Abend
wird gesorgt.

Leitung: Bernhard Schedlmayer, Nationalpark-Ranger
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Zielgruppe: Privatpersonen

Termin/e: Samstag, 18.08.2018 bis Sonntag, 19.08.2018 Uhr   in Kalender speichern

Kosten: 22 Euro inkl. 20 % USt.
Erwachsene € 22,-, Jugendliche bis 18 Jahre € 20,- (inkl. Abendverpflegung)

Anmeldung und Information

Ort: Nationalpark Thayatal
Merkersdorf, 2082 Hardegg

Route berechnen

Weitere Informationen und Anmeldung

Nationalpark Thayatal
+43 2949 70 05
office@np-thayatal.at
http://www.np-thayatal.at

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen